Willkommen beim Förderverein der Notfallhilfe Östringen e.V.

Bericht zur Mitgliederversammlung 2018

Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Notfallhilfe Östringen e.V. am 20.04.2018 wurde die Vorstandschaft neu gewählt. An dieser Stelle möchten wir Ihnen die Personen kurz vorstellen.

Die neue Vorstandschaft des Förderverein der Notfallhilfe Östringen e.V. stellt sich vor: (v.l.n.r.)

Lothar Heim – Kassier
Yvonne Brecht – 2. Vorstand
Gerhard Kailbach – Kassenprüfer *
Tanja Kolb – Kassenprüfer *
Jürgen Fellhauer – 1. Vorstand
Achim Reimann – Beisitzer
Klaus Heinzmann – Schriftführer
(*ohne Stimmrecht)

Wir werben Mitglieder und sammeln Spenden, die zweckgebunden der Notfallhilfe Östringen zugute kommen.

Die Notfallhilfe Östringen besteht aus aktiven, besonders ausgebildeten Mitgliedern des DRK Ortsverein Östringen e.V. Sie arbeiten alle ehrenamtlich und uneigennützlich in ihrer Freizeit für die Östringer Bevölkerung.

Die Notfallhilfe kommt in Östringen zu Notfällen, wie Verkehrsunfall, häuslicher Unfall, Betriebsunfall sowie bei schweren Erkrankungen zum Einsatz. Hierzu wird ein zuverlässiges Spezialfahrzeug, teure Schutzkleidung und eine kostspielige Ausbildung der Einsatzkräfte benötigt. Erhebliche finanzielle Aufwendungen stellen technische Hilfsmittel und Verbrauchsmaterialien dar, welche bei einem Notfall benötigt werden. Dies sind z. B. Notfallkoffer, Sauerstoffflaschen, Defibrillator, Pulsoxymeter, Detektoren zur Kreislaufüberwachung sowie gängige Verbandsmaterialien. 

Wir freuen uns über jedes neue fördernde Mitglied. Aber auch für einmalige Spenden sind wir sehr dankbar. Unser Spendenkonto lautet:

Empfänger:
Förderverein der Notfallhilfe Östringen e.V.
Volksbank Bruchsal-Bretten eG
BIC: GENODE61BTT
IBAN: DE23663912000080586604